timeBuzzer + Zapier

Zapier

Zapier verschiebt Informationen zwischen Ihren Web-Apps automatisch, sodass Sie sich auf Ihre wichtigste Arbeit konzentrieren können.

Verbinde die timeBuzzer Zeiterfassung mit Zapier

Verbinde timeBuzzer mit Hunderten von anderen Apps mit Zapier.

timeBuzzer + Zapier

Zapier verschiebt Informationen zwischen Ihren Web-Apps automatisch, sodass Sie sich auf Ihre wichtigste Arbeit konzentrieren können.

Mit Zapier kannst du timeBuzzer mit über 2.000 anderen Webdiensten verbinden. Automatisierte Verbindungen, genannt Zaps, die in wenigen Minuten und ohne Programmierung eingerichtet werden, können dir tägliche Aufgaben automatisieren und Workflows zwischen Apps aufbauen, die sonst nicht möglich wären.

Jeder Zap hat eine App als **Trigger**, von der deine Informationen kommen und die eine oder mehrere **Aktionen** in anderen Apps auslöst, an die Ihre Daten automatisch gesendet werden.

Mit folgendem Link kannst du überprüfen, ob sich dein Lieblingstool via Zapier mit timeBuzzer verbinden lässt.

Verfügbare Integrationen auf Zapier finden

Erste Schritte mit Zapier

Melde dich für ein kostenloses Zapier Konto an, von dort aus kannst du direkt loslegen. Um dir den Einstieg zu erleichtern, findest du hier einige beliebte vorgefertigte Zaps.

Wie verbinde ich timeBuzzer mit Zapier?

  1. Logge dich in dein Zapier-Konto ein oder erstelle ein neues Konto.
  2. Navigiere in der oberen Menüleiste zu „Meine Apps“.
  3. Klicke nun auf „Ein neues Konto verbinden…“ und suche nach „timeBuzzer“
  4. Nutze deine Anmeldedaten, um dein timeBuzzer-Konto mit Zapier zu verbinden.
  5. Sobald das erledigt ist, kannst du beginnen, eine Automatisierung zu erstellen! Verwende einen vorgefertigten Zap oder erstelle deine eigenen mit dem Zap-Editor. Das Erstellen eines Zap erfordert keine Programmierkenntnisse und du wirst Schritt für Schritt durch die Einrichtung geführt.
  6. Brauchst du Inspiration? Sehen, was alles mit timeBuzzer und Zapier möglich ist.

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich an contact@zapier.com oder contact@timebuzzer.com wenden.

Wie erstellt man einen neuen Zap?

Das Einrichten einer neuen Zap-Verbindung ist super einfach und in wenigen Minuten erledigt. Folge einfach den unten stehenden Schritten.

Erstelle einen neuen Workflow in deinem Zapier-Dashboard. In diesem Beispiel möchten wir, dass neu hinzugefügte Projekte in Asana automatisch neue „Kacheln“ in timeBuzzer erstellen, damit Sie Ihre Zeit für diese Projekte erfassenkönnen.

Melde dich bei dem Konto an, das du mit timeBuzzer verbinden möchtest.

Wähle einen Trigger und führe einen Test durch, um zu sehen, ob der Trigger funktioniert.

Melde dich mit deinem timeBuzzer-Konto an und füge den API-Code ein, den du hier finden kannst: timeBuzzer-Konto > Einstellungen > API

Richte eine Aktion ein. Du kannst Variablen, Klartext und vieles mehr verwenden. Jede App hat andere Einstellungen. Wenn es vorgefertigte Zap-Vorlagen gibt, musst du nicht bei Null anfangen, sondern kannst diese einfach übernehmen oder bearbeiten.

Wenn du fertig bist, kannst du einen Test durchführen, um zu sehen, ob es funktioniert. Wenn ja, kannst du den Zap einschalten.

Fertig!

Weitere Anwendungsbeispiele

timeBuzzer time tracking software mockup english

Zeiterfassung auf Knopfdruck!

Bestelle timeBuzzer Basic-Pakete für dich und dein Team und starte mit der einzigartigen Zeiterfassung auf Knopfdruck.

Nach oben