Kostenlose Zeiterfassung

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on xing
Share on delicious
Share on digg
Share on print

Zeiterfassung ist zwar ein wichtiger, aber trotzdem oftmals als lästig empfundener Punkt deiner Arbeit. Zeiterfassung muss schnell gehen, einfach und am besten kostenlos sein. Hier erfährst du einige Tipps zum Thema kostenlose Zeiterfassung.

Einfache & kostenlose Arbeitszeiterfassung individuell anpassbar

Die Möglichkeiten, deine Arbeitszeiten zu erfassen, sind sehr vielfältig. Du kannst zum Beispiel Excel nutzen oder auf eine Software zurückgreifen. timeBuzzer gibt dir gleich verschiedene Alternativen an die Hand. Du kannst deine Zeit erfassen, wann und wo du möchtest – einfach, schnell verständlich und exakt. Wenn du deine Zeit im Büro erfasst, kannst du den Buzzer nutzen. Er gibt der Zeiterfassung gleich eine ganz besondere Note. Aber auch unterwegs am Laptop, Tablet oder Smartphone kannst du auf deine Zeiten zugreifen und neue Arbeitszeiten erfassen – sowohl im Team als auch alleine.

Kostenlose Zeiterfassung per Desktop-App

Mit der timeBuzzer Desktop-App kannst du deine Arbeitszeiten übersichtlich und strukturiert am PC erfassen. Sie ist übersichtlich gestaltet, sodass du Kunden und Projekte durch farbige Kacheln schnell unterscheiden kannst. Du kannst timeBuzzer individuell auf dich anpassen. Lege deine Kategorien in bis zu drei Ebenen an. Ob du in Kunden, Projekte, Mandaten oder andere Kategorien unterscheiden möchtest, kannst du frei bestimmen. Außerdem hast du die Möglichkeit, zu jeder erfassten Zeit eine Notiz zu hinterlegen. So behaltet du und dein Team immer den Überblick über den aktuellen Stand bei einem Kunden oder Projekt. Die Desktop-App ist übersichtlich und intuitiv zu bedienen – mit oder ohne den Buzzer.

Kostenlose Zeiterfassung online

Du kannst timeBuzzer aber auch online in deinem Browser verwenden. Besonders, wenn du nicht alleine sondern in einem Team arbeitest, ist diese Variante hervorragend geeignet. Alle erfassten Zeiten lassen sich gemeinsam auswerten und verwalten. Du kannst sie anschließend als Excel-Datei oder PDF downloaden. Mit der online Zeiterfassung von timeBuzzer hast du immer den Überblick über die Aktivitäten und den Fortschritt deines Teams.

Zeiterfassung per Buzzer

Der Buzzer ist ideal, wenn du deine Zeiten im Büro erfasst. Durch seine ergonomische Oberfläche, dem Aluminiumgehäuse und den rutschfesten Fuß, ist er sehr hochwertig und vermittelt dir beim Zeiterfassen auch genau dieses Gefühl. Er verfügt außerdem über einen Näherungssensor, Micro-USB-Buchsen für unterschiedlich lange Kabel und einer LED-Beleuchtung, die während des Arbeitens aktiv ist.

Kostenlose Zeiterfassung per Handy-App

Die Handy-App ist das Must-have für Reisende, digitale Nomaden und jeden, der nicht immer am gleichen Schreibtisch arbeitet. Sie gibt dir genau die Freiheit, die du dir beim Arbeiten wünscht. Die Handy-App für iOS und Android wird kurzfristig erscheinen. Dann kann die unkomplizierte Zeiterfassung via Smartphone auch für dich beginnen.

Kostenlose Zeiterfassung mit Excel

Eine weitere Möglichkeit für kostenlose Zeiterfassung bietet Excel. Da du bei Excel eine Tabelle erstellen musst, um Zeiten zu erfassen, kannst du diese natürlich individuell an dich und deine Bedürfnisse anpassen. Meistens bestehen Excel Tabellen zur Zeiterfassung aus folgenden Spalten:

  • Datum
  • Arbeitsbeginn
  • Arbeitsende
  • Pausen
  • Nettozeit

So müssen bei Arbeitsbeginn und bei Arbeitsende die jeweiligen Uhrzeiten eingetragen werden. Wenn die Arbeitszeit unterbrochen wurde, können Pausen eingetragen werden. Mit folgender Formel berechnet die Tabelle unter “Nettozeit” nun selbst, wie viel Zeit abzüglich der Pausen benötigt wurde:

“Nettozeit = (Arbeitsende – Arbeitsbeginn) – Pausen”

Diese Tabelle reicht aus, um Zeiterfassung kostenlos realisieren zu können. Natürlich kann die Tabelle nach Belieben erweitert werden. Es können ganze Stundenkonten geführt, Zeitbudgets verwaltet und Auswertungen erstellt werden.

Nach oben