Kostenlose Testphase

In diesem Artikel erfährst du mehr über die kostenlose Testphase in timeBuzzer.

Testphase aktivieren

In timeBuzzer kannst du alle Pro-Funktionen bis zu 30 Tage lang kostenlos testen.

Nachdem du ein neues Konto erstellt hast, hast du zwei Möglichkeiten:

  • Aktiviere eine 15-tägige kostenlose Testversion
  • Bestelle Hardware und schalte eine kostenlose 30-Tage-Testversion frei

Wenn du dich entscheidest, timeBuzzer mit der Hardware zu testen, empfehlen wir dir, die Testversion zu aktivieren, sobald du sie erhältst.

Testphase beenden

Die Testphase läuft automatisch ab, du musst sie nicht kündigen. Für die Testphase ist keine Kreditkarte erforderlich, und es gibt kein automatisches Upgrade nach Ablauf der Testphase.

Nachdem die Probezeit abgelaufen ist, hast du zwei Möglichkeiten:

  • Upgrade, um weiterhin alle Funktionen zu nutzen
  • Auf die kostenlose Starter Version herunterstufen

Wenn du dich für ein Upgrade entscheidest, bleibt alles so, wie du es während der Testphase erlebt hast.

Wenn du ein Downgrade durchführst, bleiben alle Daten erhalten, aber die zugehörigen Daten der bezahlten Funktionen werden ausgeblendet. Wenn du dich irgendwann in der Zukunft für ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Tarif entscheidest, werden die Daten wieder sichtbar sein. Es ist zu beachten, dass die kostenlose Starterversion keine Rollen und Berechtigungen beinhaltet, was bedeutet, dass jedes Teammitglied nach Ablauf der Testphase ein Administrator ist und Zugriff auf alle Daten hat. Um dies zu vermeiden, kannst du entweder direkt ein Upgrade durchführen oder alle anderen Teammitglieder auf „inaktiv“ setzen, damit sie sich vorerst nicht anmelden können.

Wenn du mehr Zeit zum Ausprobieren benötigst, kontaktiere uns.

Hat das deine Frage beantwortet?

Weitere Fragen? Support kontaktieren