Begriffsglossar

In diesem Artikel erfährst du die Bedeutung bestimmter Begriffe, die für die verschiedenen Funktionen in timeBuzzer verwendet werden.

Konto

Um timeBuzzer zu nutzen, ist ein Konto erforderlich. Dieser kann alleine genutzt oder in ein Teamkonto umgewandelt werden, indem du Teammitglieder einlädst.

Tätigkeiten

Einzelne Zeiteinträge werden auch als Aktivitäten bezeichnet.

Admin

In einem Team kann einem Teammitglied die Benutzerrolle „Administrator“ (Admin) zugewiesen werden. Dieser Benutzer hat alle Privilegien ohne jegliche Einschränkungen.

API Schlüssel

Ein API-Schlüssel (Application Programming Interface) dient als eindeutige Kennung und geheimes Token für die Authentifizierung beim Aufbau einer Integration.

Abrechnungsstatus

Du kannst Zeiteinträge als „abgerechnet“ markieren, um den Überblick darüber zu behalten, was du bereits abgerechnet hast und was nicht.

Kunden

Kunden ist eine beliebte Ebenen-Kategorie , nach der du deine Zeit kategorisieren und analysieren kannst.

Dashboard

Das Dashboard fasst deine Zeiteinträge sowie die deines Teams zusammen.

Datumsformat

In deinen Profileinstellungen kannst du zwischen verschiedenen Datumsformatierungen wählen.

Desktop App

App zur Zeiterfassung auf deinem Computer. Kann mit dem physischen Hardware-Buzzer gesteuert werden.

Integrationen

Durch integrationen kannst du timeBuzzer mit Drittsystemen verbinden, so dass diese Systeme automatisch Daten untereinander austauschen und verschieben können.

Einblicke

Der Analyse-Bericht gruppiert alle Zeiteinträge nach deinen Ebenen und hilft dir zu verstehen, wohin die Zeit geflossen ist.

Ebenen

Ebenen sind die Kategorien, nach denen du deine Zeit erfasst und auswertest.

Manager

In einem Team kann einem Teammitglied die Benutzerrolle „Manager“ zugewiesen werden. Dieser Benutzer hat das Recht, seine Zeit und die seiner Teammitglieder hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu löschen. Außerdem kann der Nutzer Kacheln hinzufügen und verwalten. Erfahre mehr Details über Rollen und Berechtigungen.

Mobile App

App für dein Smartphone zur Zeiterfassung unterwegs.

Notizen

Du kannst zu jedem Zeiteintrag eine Notiz hinzufügen, damit du auch Wochen und Monate später noch weißt, woran du gearbeitet hast.

Benachrichtigungen

In der Desktop App können Benachrichtigungen aktiviert werden, damit du nicht vergisst, deine Zeit zu erfassen.

Berechtigungen

In einem Team kannst du den Teammitgliedern über verschiedene Benutzerrollen unterschiedliche Berechtigungen zuweisen.

Pro-Plan

Der Name unseres kostenpflichtigen Abos , das alle verfügbaren Funktionen enthält.

Regulärer Benutzer

In einem Team kann einem Teammitglied die Benutzerrolle „Regulärer Benutzer“ zugewiesen werden. Dieser Nutzer hat vor allem das Recht, die Zeit zu erfassen und seine eigene Zeit zu bearbeiten. Erfahre mehr Details über Rollen und Berechtigungen.

Erinnerungen

Erinnerungen können in der Desktop App eingestellt werden. Du kannst zum Beispiel einstellen, dass du erinnert wirst, wenn du einen Timer nach einer bestimmten Zeit nicht gestartet hast, oder dass du nach einer bestimmten Zeit daran erinnert wirst, eine Pause zu machen.

Berichte

Berichte fassen alle Zeiteinträge nach den von dir festgelegten Datumsbereichen und Filtern zusammen.

Team

Ein Team ist eine Gruppe von Teammitgliedern in einem Konto, die an denselben Projekten arbeiten.

Teammitglieder

Ein Team besteht aus mindestens zwei Teammitgliedern in einem Konto.

Kacheln

Kacheln sind die Elemente, die du innerhalb deiner Ebenen hinzufügst. Das können zum Beispiel deine Kunden, Projekte oder Aufgaben sein.

Zeiteinträge

Zeiteinträge sind die verschiedenen Zeitblöcke, die du erfasst.

Zeitformat

In den Profileinstellungen kannst du zwischen einem 12h or 24h Format wählen.

Zeitleiste

In der Desktop App werden alle erfassten Zeiten in einer Zeitleiste angezeigt, die den Tag darstellt.

Stoppuhr

Ein Timer ist in den Desktop- und mobilen Apps verfügbar und ermöglicht es, die Zeit, die du für verschiedene Aufgaben aufbringst, in Echtzeit aufzuzeichnen. In der Desktop-App kann der Timer mit dem timeBuzzer Hardware Buzzer per Knopfdruck gestartet und gestoppt werden.

Benutzersitz/ -lizenz

Jedes Teammitglied in einem Konto braucht einen Platz.

Benutzerrollen

Du kannst deinen Teammitgliedern verschiedene Rollen zuweisen, um ihnen unterschiedliche Berechtigungen zu geben.

Webkonsole

Die timeBuzzer Webanwendung, in der alles verwaltet wird.

Hat das deine Frage beantwortet?

Weitere Fragen? Support kontaktieren